Frankfurter Landwirtschaftlicher Verein e.V. - 2021.
Aktuell: Aktuell geplante Veranstaltungen: Im Rahmen unserer digitalen Veranstaltungsreihe, möchten wir Sie hiermit zum 2. Vortrag zum Thema „Perspektive Pflanzenbau: 15 Maßnahmen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft“ einladen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 27. Januar 2021 statt. Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr, bereits ab 18.30 Uhr wird die Videokonferenz für Teilnehmer und Gäste geöffnet sein. Als Referent für den Vortrag konnten wir Herrn Frank Gemmer, Hauptgeschäftsführer des Industrieverbandes Agrar (IVA) in Frankfurt am Main gewinnen. Die Ausgestaltung einer zukunftsfähigen Landwirtschaft ist eine der zentralen, gesamtgesellschaftlichen Themen unserer Zeit. Gesellschaft und Politik erwarten auf dringende ökologische Fragen wie den Erhalt der Biodiversität oder den Schutz unserer Gewässer auch von den Pflanzenschutz- und Düngemittel-Produzenten neue Antworten. Diese und weitere agrarumweltpolitische Herausforderungen erfordern ein grundsätzliches Umdenken, besonders im Umgang mit unseren Betriebsmitteln. Mineraldünger, Pflanzenschutzmittel und die junge Produktgruppe der Biostimulanzien leisten einen essentiellen Beitrag zur Pflanzengesundheit und damit zur Sicherung und Steigerung landwirtschaftlicher Erträge. Sie werden auf lange Zeit unverzichtbar bleiben, doch ist es ein gesamtgesellschaftliches Anliegen, diese Betriebsmittel nachhaltig einzusetzen. Zugleich sollen die mit ihrem Einsatz verbundenen Risiken weiter reduziert werden. Der Industrieverband Agrar hat gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen einen Maßnahmenkatalog entwickelt, mit dem die Diskussion über eine zukunftsfähige Landwirtschaft in Deutschland um konkrete Lösungsvorschläge bereichert werden soll. Bei Interesse melden Sie sich bitte mit dem umseitigen Anmeldeformular an. Wichtig ist vor allem die Angabe Ihrer aktuellen E-Mail-Adresse, weil wir auf diesem Weg den Einladungslink zur Veranstaltung versenden! Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen! Einladung (pdf) Versuchsfeldergebnisse 2020: Erntebericht 2020 vom 19.08.2020 Hier könenn Sie sich fortlaufend über die Entwicklungen auf unserem Versuchsfeld im Jahr 2020 informieren. Mitteilung 4: 05.10.2020: Versuchsfeldnachrichten 04/2020 Mitteilung 4: 25.05.2020: Versuchsfeldnachrichten 03/2020 Mitteilung 3: 30.04.2020: Versuchsfeldnachrichten 02/2020 Mitteilung 2: 06.04.2020: Aktuelle Entwicklungen auf dem Versuchsfeld 01/2020 (pdf) Mitteilung 1: 18.03.2020:  Getreide 2020: Herbizidmaßnahmen planen (pdf)
...aktiv für fortschrittliche Landwirte in der Region!
Aktuell 
Digitale Vortragsreihe: Nach unserer erfolgreichen Auftaktveranstaltung Anfang Januar setzen wir unsere digitale Vortragsreihe mit dem Thema „Perspektive Pflanzenbau: 15 Maßnahmen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft“  am Mittwoch, den 27. Januar 2021 um 19 Uhr fort. Mehr… Versuchsfeldergebnisse 2020: Erntebericht 2020 vom 19.08.2020 Versuchsfeldnachrichten Für die entfallenen Termine auf unserem Versuchsfeld in Ober-Erlenbach haben wir eine schriftliche Zusammenfassung erstellt, die Sie unter der Rubrik “Aktuell” herunter laden können. Mehr… Kennen Sie schon… unser Versuchsfeld Archiv? Gemeinsam mit allen anderen Ergbnissen ab dem Jahr 2004 unter der Rubrik: Versuchsfeld- Archiv. Mehr…
Frankfurter Landwirtschaftlicher Verein e.V - 2020.
Aktuell: Aktuell geplante Veranstaltungen: Im Rahmen unserer digitalen Veranstaltungsreihe, möchten wir Sie hiermit zum 2. Vortrag zum Thema „Perspektive Pflanzenbau: 15 Maßnahmen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft“ einladen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 27. Januar 2021 statt. Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr, bereits ab 18.30 Uhr wird die Videokonferenz für Teilnehmer und Gäste geöffnet sein. Als Referent für den Vortrag konnten wir Herrn Frank Gemmer, Hauptgeschäftsführer des Industrieverbandes Agrar (IVA) in Frankfurt am Main gewinnen. Die Ausgestaltung einer zukunftsfähigen Landwirtschaft ist eine der zentralen, gesamtgesellschaftlichen Themen unserer Zeit. Gesellschaft und Politik erwarten auf dringende ökologische Fragen wie den Erhalt der Biodiversität oder den Schutz unserer Gewässer auch von den Pflanzenschutz- und Düngemittel-Produzenten neue Antworten. Diese und weitere agrarumweltpolitische Herausforderungen erfordern ein grundsätzliches Umdenken, besonders im Umgang mit unseren Betriebsmitteln. Mineraldünger, Pflanzenschutzmittel und die junge Produktgruppe der Biostimulanzien leisten einen essentiellen Beitrag zur Pflanzengesundheit und damit zur Sicherung und Steigerung landwirtschaftlicher Erträge. Sie werden auf lange Zeit unverzichtbar bleiben, doch ist es ein gesamtgesellschaftliches Anliegen, diese Betriebsmittel nachhaltig einzusetzen. Zugleich sollen die mit ihrem Einsatz verbundenen Risiken weiter reduziert werden. Der Industrieverband Agrar hat gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen einen Maßnahmenkatalog entwickelt, mit dem die Diskussion über eine zukunftsfähige Landwirtschaft in Deutschland um konkrete Lösungsvorschläge bereichert werden soll. Bei Interesse melden Sie sich bitte mit dem umseitigen Anmeldeformular an. Wichtig ist vor allem die Angabe Ihrer aktuellen E-Mail-Adresse, weil wir auf diesem Weg den Einladungslink zur Veranstaltung versenden! Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen! Einladung (pdf) Versuchsfeldergebnisse 2020: Erntebericht 2020 vom 19.08.2020 Hier könenn Sie sich fortlaufend über die Entwicklungen auf unserem Versuchsfeld im Jahr 2020 informieren. Mitteilung 4: 05.10.2020: Versuchsfeldnachrichten 04/2020 Mitteilung 4: 25.05.2020: Versuchsfeldnachrichten 03/2020 Mitteilung 3: 30.04.2020: Versuchsfeldnachrichten 02/2020 Mitteilung 2: 06.04.2020: Aktuelle Entwicklungen auf dem Versuchsfeld 01/2020 (pdf) Mitteilung 1: 18.03.2020:  Getreide 2020: Herbizidmaßnahmen planen (pdf)
...aktiv für fortschrittliche Landwirte in der Region!